ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:09 Uhr

Unterricht ausgefallen
Amoklauf-Drohung in Neuzelle

Gymnasium und Oberschule in Neuzelle sind Teil des historischen Klosterkomplexes.
Gymnasium und Oberschule in Neuzelle sind Teil des historischen Klosterkomplexes. FOTO: epd / Stiftung Stift Neuzelle
Neuzelle. Das Freie Gymnasium und die Oberschule  in Neuzelle sind am Mittwoch geschlossen geblieben. Grund war die Ankündigung eines Amoklaufes durch einen Schüler, wie die Einrichtung auf RUNDSCHAU-Nachfrage bestätigt.

Es habe  sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme gehandelt, wie es weiter heißt. Der 16-Jährige war am Vortag durch die Polizei vernommen worden. Nähere Details wurden nicht genannt. Aufgrund seiner Aussagen geht die Polizei aber wohl nicht von einer ernsthaften Bedrohung aus.

Ab Donnerstag soll der Schulbetrieb aber wieder regulär laufen. Mehr als 500 Schüler werden an der Einrichtung unterrichtet, darunter sind auch zahlreiche Gubener.

(sha)