| 02:34 Uhr

Am Wochenende

In Guben startet heute um 19.30 Uhr die Kabarettshow "Jetzt oder nie – Lackstiefel oder barfuß?" mit Kerstin Heine und Tim Gernitz im Werk Eins. red/js

Gemeinsam mit dem charmanten Tim Gernitz am Klavier rückt sie tapfer der menschlichen Unentschlossenheit zu Leibe. Denn bekanntlich ist ja die einzige Konstante die Veränderung. Eintritt: 15 Euro an der Abendkasse.

Am Gut Neu Sacro zwischen den Forster Stadtteilen Eulo und Naundorf beginnt am Samstag um 10 Uhr ein Trödelmarkt für Groß und Klein.

Das große Vorbild Rammstein soll am Samstag ab 21 Uhr im Liveclub "Manitu" in Forst zum Greifen nah sein, wenn die tschechische Band "RMC" sich des Repertoires von Rammstein bedient. Aufwendige Kostümierung und Accessoires sind inklusive - wie die passende Lichtshow.

Kirmestanz wird am Samstag ab 19 Uhr mit dem Stimmungsmacher DJ O aus Guben im Hotel und Restaurant Karpfenschänke am Pinnower See geboten.

Gedankenleser werden am Samstag beim Gubener Fabrik-Verein (Mittelstraße 18) aktiv. Thomas Majka und Vincent Frommer wollen ab 19.30 Uhr mit Mentalmagie begeistern. Eintritt an der Abendkasse: 15 Euro.

Zum Familiensonntag lädt der Fabrik-Verein in Guben wieder ab 14 Uhr ein. Für die Betreuung des Nachwuchses ist gesorgt. Spiele, kreative Basteleien und sportliche Aktivitäten vom Spielmobil, wie der Hüpfburg, werden von dem Team im Zippel angeboten.

Gegen Braunkohleabbau wendet sich das Dorffest für Heimat und Zukunft am Reformationstag in Atterwasch. Nach dem Gottesdienst (10 Uhr) wird mit einem Film zum Stationenweg informiert (11 Uhr) und soll nach dem Mittagessen über einen Strukturwandel in der Lausitz ohne neue Tagebaue diskutiert werden.