| 02:39 Uhr

Adelhaid Hahn erzählt von Gubener Anfängen

Guben. Über die Anfänge der Diakonissenarbeit in Guben wird Adelhaid Hahn, Oberin a. D. sha

am Diakonissenhaus im Wilke-Stift, am heutigen Mittwoch erzählen. Vor 130 Jahren wurde in der Neißestadt ein Diakonissenmutterhaus Kaiserswerther Prägung eröffnet. Die Gesprächsrunde beginnt um 10 Uhr, im Lesecafé des Wilke-Stiftes und findet am Rahmen der diesjährigen Frauenwoche statt.