Eingereicht haben ihn die Geschäftsstellen der Euroregion Spree-Neiße-Bober.

Mit Beginn dieses Monats können die Projektideen bei der Euroregion Spree-Neiße-Bober in Guben (Berliner Straße 7, Telefon 03561 3133) vorgestellt werden. Gleich nach der Bestätigung der Unterlagen sowie der Förderrichtlinien werden Schulungen angeboten, um die Ideengeber bestmöglich auf die Antragstellung vorzubereiten.