(red/js) Ein Radfahrer ist am Donnerstagvormittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. In der Sprucker Straße waren gegen 9.25 Uhr ein Kia und der Radler aus derzeit unklarer Ursache zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Der 80 Jahre alte Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Ein Sachverständiger wurde zu den Ermittlungen zur Unfallursache, die laut Polizei noch ganz am Anfang stehen, herangezogen. Fahrrad und Auto wurden zur Beweissicherung sichergestellt.