(red/js) Rettungsdienst und Polizei sind am späten Mittwochnachmittag zum Radweg von Guben in Richtung Schenkendöbern gerufen worden. Nach akuten gesundheitlichen Problemen war eine Radfahrerin zusammengebrochen. Trotz notärztlicher Reanimation verstarb die 67-Jährige, teilte die Polizei am Donnerstag mit.