ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:38 Uhr

Positives Fazit
6000 Besucher zur 700-Jahrfeier in Pinnow

Pinnow. Als überragend bezeichnet der Pinnower Ortsvorsteher Roland Kaschke die 700-Jahrfeier des Ortes vor einigen Wochen. „Wir hatten mit 2000 Besuchern gerechnet. Am Ende wurden es geschätzt eher 6000“, freut sich Roland Kaschke.

„So voll war Pinnow noch nie.“ Eigentlich leben in dem Ort 345 Menschen. Jedes Jahr feiert Pinnow traditionell ein kleines Vereinsfest, doch in diesem Jahr sollte es anlässlich der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 1318 eine Nummer größer werden. „Mit viel Engagement haben die Pinnower einen Festumzug mit 39 Bildern organisiert“, so Kaschke. „Der kam bei den Besuchern gut an.“ Das erfolgreiche Festkomitee will nun einen Verein gründen, um auch weiterhin Feste und Aktivitäten in Pinnow zu organisieren. „Als Name steht Dorfclub im Raum“, verrät Roland Kaschke. Noch so eine große Feier wird es aber so schnell in Pinnow nicht geben: „Der Verein kümmert sich dann um das jährliche Vereinsfest und Anlässe wie die Fastnacht und das Adventsblasen.“

(mcz)