ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:20 Uhr

52-Jähriger aus Guben wird vermisst

Guben. () Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Mario Lang aus Guben. Der 52-Jährige ist seit dem 22. red/pos

Er hat eine geistige Behinderung, ist jedoch in der Lage, sich zu orientieren, so die Polizei. Der Vermisste ist circa 175 Zentimeter groß, hat eine sehr kräftige Gestalt und einen dicken Bauch. Mit einem Vollbart und schulterlangem grau-schwarzen Haar wirkt er ungepflegt, beschreibt die Polizei. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens war er mit einer dunkelblauen Windjacke mit roter Kapuze, einer blauen Jeans, einem schwarzen Strickpullover und schwarzen Halbschuhen (Slipper) bekleidet. Das Foto ist bereits zwölf Jahre alt. Hinweise bitte am Telefon 0355 49371227 und auf www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben .