| 02:37 Uhr

Zwillinge gewinnen beim Malwettbewerb

Die Zwillinge Jane und Tabea Wiener (vorn) aus Forst bei der Auszeichnung. Tabea erhielt den ersten Platz, Jane einen Sonderpreis.
Die Zwillinge Jane und Tabea Wiener (vorn) aus Forst bei der Auszeichnung. Tabea erhielt den ersten Platz, Jane einen Sonderpreis. FOTO: Joachim Rehle/ jor1
Weißwasser. Jane und Tabea Wiener aus der ersten Klasse der Forster Grundschule Mitte sind für ihre selbst gemalten Bilder beim "Jugend creativ"-Wettbewerb der Volksbank Spree-Neiße ausgezeichnet worden. Insgesamt 430 Wettbewerbsbeiträge waren hier zum Thema "Traumbilder: Nimm uns mit in deine Fantasie" eingereicht worden. ckx

Die Jury nominierte in der Kategorie Bildgestaltung 15 Schülerinnen und Schüler in fünf Altersklassen. Die sechsjährige Tabea Wiener erreichte in ihrer Altersklasse mit ihrem Bild "Flug mit meiner Schwester" den ersten Platz. Ihre Schwester Jane wurde mit einem Sonderpreis geehrt. Beide erhielten ihre Preise in den Räumen der Arbeitsgemeinschaft "Station junger Naturforscher und Techniker" in Weißwasser. Bis zum 30. Juni können die kreativen Werke während der Banköffnungszeiten in der Hauptgeschäftsstelle in Forst besichtigt werden.