ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Zweites Standbein für Landwirte

Spree/Neiße.. Im Rahmen des Projektes „Agronetzwerk Biomasse“ wurden in der Region Spree-Neiße-Bober bislang 40 Hektar der so genannten Energiehölzer angebaut – für die alternative Energiegewinnung in Holzheizkraftwerken.

Der Landschaftspflegeverband Spree-Neiße erwartet, dass auch 2007 Stilllegungsflächen dafür genutzt und Landwirte sich damit ein zweites Standbein schaffen werden. (emb)