ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:25 Uhr

Polizei
Zwei Verletzte bei Unfällen in Forst

Forst. Bereits am Dienstagnachmittag ist es in Forst zu zwei Unfällen gekommen. Als eine Autofahrerin in der Lindenstraße vom Parkstreifen neben der Fahrbahn anfuhr, übersah sie einen zwölfjährigen Radfahrer und stieß mit ihm zusammen.

Er wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Kurz darauf kollidierten in der Berliner Straße ein Auto und ein Krad. Ursache war nach ersten Erkenntnissen der Polizei das Nichtbeachten des nachfolgenden Verkehrs. Der 16-jährige Simson-Fahrer wurde verletzt. Er wollte bei Bedarf selbständig einen Arzt aufsuchen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

(red/slu)