ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:00 Uhr

Kommunalpolitik
Zwei neue Fraktionen bei Forster Stadtverordneten

Forst. In der Forster Stadtverordnetenversammlung (SVV) haben sich zwei neue Fraktionen gegründet. Wie Stadtverordnetenvorsteher Dietmar Tischer (CDU) in der Sitzung am Freitag informierte, haben Norman Nowka und Frenk Kahle, der für den weggezogenen Thomas Burchardt (FDP/Freie Bürger) in die SVV kam, die Fraktion „Unser Forst“ gebildet.

Zudem sei Günter Herzberg aus der CDU-Fraktion ausgetreten und bilde nun mit dem fraktionslosen Thomas Jaehn die Fraktion „Forster Freunde der Demokratie“. Durch diese neuen Konstellationen mussten in der Stadtverordnetenversammlung einige Sitze in Ausschüssen neu zusammengestellt werden. Dies wurde am Freitag mit einem aufwendigen Losverfahren realisiert. Frenk Kahle wurde zudem als neuer Stadtverordneter verpflichtet. Bis zur Kommunalwahl am 26. Mai findet jedoch nur noch eine planmäßige Stadtverordnetenversammlung am 24. Mai  inklusive der Ausschusssitzungen im Vorfeld statt. Im Juni konstituiert sich dann bereits die neue Stadtverordnetenversammlung.