ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:53 Uhr

Forst
Zwei Fahrer berauscht in Forst unterwegs

Forst.

Sonntagabend hat die Polizei in Forst zwei Autofahrer berauscht am Steuer erwischt. Kurz vor 21 Uhr kontrollierten Polizeibeamte in der Spremberger Straße einen 28 Jährigen, der 1,81 Promille intus hatte. Sein Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutprobe veranlasst. Knapp zwei Stunden später fiel ein 34-jähriger Fahrer auf, der nach Angaben eines Polizeisprechers unter Drogeneinfluss stand. Im Auto entdeckten die Beamten ein Tütchen mit betäubungsmittelverdächtigen Substanzen.