| 02:36 Uhr

Zwei betrunkene Fahrer in einem Fahrzeug

Forst. Binnen einer Stunde sind in Forst am frühen Sonntagmorgen im selben Fahrzeug zwei betrunkene Fahrer gestoppt worden. Gegen 3 Uhr war eine 32-Jährige mit 2,55 Promille am Steuer, als eine Streife der Bundespolizei sie stoppte. red/js

Eine knappe Stunde später kontrollierten Polizisten des Forster Polizeireviers das Auto erneut. "Nun saß der vorherige Beifahrer am Steuer", teilte ein Polizeisprecher mit. Auch der 27-Jährige war alkoholisiert. Der Test ergab einen Wert von 1,44 Promille. Für beide werde es ein beschleunigtes Verfahren vor Gericht geben, so der Polizeisprecher.