ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:08 Uhr

Bauarbeiten
Hauptfriedhof-Eingang wieder geöffnet

Forst. Der Zugang zum Forster Hauptfriedhof ist ab sofort von der Frankfurter Straße aus wieder von 7 bis 20.30 Uhr möglich. Wie der Forster Betriebsamtsleiter Roland Obst auf Nachfrage erläutert, habe die Stadt ein Provisorium hergestellt, das ein Begehen ermögliche.

Eine Hälfte des Tores sei nur nachts mit einem Bauzaun verschlossen, der tagsüber geöffnet werden könne. Die andere Hälfte bleibe dauerhaft eingezäunt. Im April war ein Kraftfahrer mit dem Eingangstor kollidiert. Die Steine seien geborgen und für die Wiederverwendung auf Paletten gestapelt worden. Der Wiederaufbau werde mit der Denkmalschutzbehörde abgeklärt. Die Versicherung hatte zugesagt, die Kosten für den Schaden zu übernehmen.

(slu)