ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:47 Uhr

Zoll beschlagnahmt bei Forst 7,8 Tonnen Wasserpfeifentabak

Shisha
Shisha FOTO: © WoGi - Fotolia.com
Forst. Mehr als 1000 Kartons mit Tabak für Wasserpfeifen haben Zollbeamte am Mittwochabend bei der Kontrolle eines Lastwagens auf der A 5 entdeckt. Die unverzollte Ware mit einem Gewicht von knapp 7,8 Tonnen sei als Toilettenartikel deklariert gewesen, heißt es in einer Mitteilung des Hauptzollamts Frankfurt (Oder) vom Freitag. dpa/roe

Der Großteil der Kartons war bereits bei der Überprüfung nahe Forst (Spree-Neiße) aufgefallen. Den Rest entdeckten die Zöllner bei der vollständigen Entladung im Hauptzollamt. Gegen den 55-jährigen Fahrer und seinen 28-jährigen Beifahrer wurden Strafverfahren eingeleitet.