Dieses Mal wird es offenbar zur Zitterpartie - und das, obwohl der erste Aufruf an potenzielle Bewerberinnen bereits im Oktober erschien.
Forst nach 20 Jahren ohne Rosenkönigin: Unvorstellbar“