| 15:26 Uhr

Woidke lässt sich als Spender typisieren

Forst. Am Sonntag zwischen 11 und 16 Uhr sind die Forster aufgerufen, sich als Spender für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei registrieren zu lassen. Auch Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) will sich typisieren lassen. kkz

Ziel ist es, einen passenden Stammzellspender für die 40-jährige Forsterin Denise zu finden. Die Mutter eines 14-jährigen Sohnes ist an Lymphdrüsenkrebs erkrankt. Sie kann nur überleben, wenn ihr "genetischer Zwilling" gefunden wird. Die Aktion findet in der Turnhalle Eulo, Sperlingsgasse 11, statt.