ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:36 Uhr

Beschluss
Wirtschaftsplan für Eigenbetrieb zugestimmt

Forst.

Der Werksausschuss des Eigenbetriebes Kultur, Tourismus, Marketing Rosenstadt Forst hat den erneut vorgelegten Wirtschaftsplan des Eigenbetriebes für 2017 einstimmig bestätigt. Die erneute Vorlage sei laut dem amtierenden Werksleiter Stefan Palm nötig gewesen, da einige Punkte laut Kommunalaufsicht unklar dargestellt waren. So seien unter anderem die erhöhten Zuschüsse für das Brandenburgische Textilmuseum nicht aufgeführt worden – der Landkreis hatte die institutionelle Förderung für 2017 um mehr als 20 000 Euro auf 43 000 Euro erhöht, zusammen mit den Geldern der Stadt beträgt der Zuschuss nun 150 000 Euro. Das ist im neuen Wirtschaftsplan nun eingefügt worden.

(slu)