ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:34 Uhr

Kommunalpolitik
Wirtschaftsplan einstimmig beschlossen

Forst. Die Stadtverordneten haben in ihrer jüngsten Sitzung den Wirtschaftsplan des Eigenbetriebes Kultur, Tourismus und Marketing Rosenstadt Forst für das Jahr 2018 einstimmig beschlossen. Die Erträge und Aufwendungen umfassen je rund 1,47 Millionen Euro.

Das sind rund 100 000 Euro mehr als im Vorjahr. Diese resultieren unter anderem aus erhöhten Marketingaufwendungen und erhöhten Personalkosten aufgrund von Tarifanpassungen. Im Gegenzug werden durch höhere Besucherzahlen auch mehr Einnahmen durch Eintrittsgelder erwartet.

(slu)