ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:55 Uhr

Straßenbau
Weitere Asphaltarbeiten in Cottbuser Straße

Forst. Ab Montag kommt es im Bereich der Cottbuser Straße Nummer 131 bis 143 zu Asphaltarbeiten im Rahmen der Straßenunterhaltung. Wie der Landesbetrieb Straßenwesen mitteilt, werden die Straße dafür halbseitig gesperrt.

Voraussichtlich werde es drei Tage dauern. Zudem werde bituminöser Haftkleber aufgebracht, weshalb die Flächen nicht betreten werden sollten, um Schuhe und anliegende Flächen nicht zu verschmutzen. Auch solle eine qualitätsgerechte Ausführung der Arbeiten erreicht werden. Ortskundige werden um weiträumige Umfahrungen gebeten, um eventuelle Staus durch die halbseitige Sperrung zu vermeiden.

(red/slu)