ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:03 Uhr

Weiße Weihnacht

Auf Geschenkpapier ist er gedruckt, als Kerze erhältlich und auch in Bleistiftspitzerform gepresst. Doch vielleicht kann man den Schneemann in den nächsten Tagen auch selbst gestalten. Vanessa Hoellen

Laut „Wetterfrosch“ Siegfried Kramer von der Kachelmann-Wetterstation in Mattendorf liegt die Wahrscheinlichkeit, dass es zu Weihnachten ordentlich Schnee gibt, bei 80 Prozent. Rutschpartien auf den Straßen sind bei dieser Prognose leider mit eingeschlossen. Da kann es doch nur eines geben: Den Wagen stehen lassen, warme Klamotten überziehen, eine für den Weihnachtsschmaus gedachte Karotte stibitzen und dem aus kaltem Etwas gebauten Schneemann eine Nase spendieren.