ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:36 Uhr

Weihnachtsbäume werden bis Ende Januar am Hausmülltag entsorgt

Spree-Neiße. Die Weihnachtsbaumsammlung hat begonnen und erfolgt bis zum 29. Januar an den Tagen der Entleerungen der Restmüllbehälter. red/js

Darauf weist die Kreisverwaltung Spree-Neiße hin.

Der abgeschmückte Weihnachtsbaum muss an dem entsprechenden Entsorgungstag bis spätestens 7 Uhr am Rand der nächsten von einem Lastwagen befahrbaren Straße liegen und darf nicht größer als 2,20 Meter sein. Weihnachtsbäume, die in eingezäunten Containerstellplätzen an Großwohnlagen abgelegt wurden, werden nicht entsorgt, heißt es vonseiten der Kreisverwaltung.