(red/js) Wegen gesundheitlicher Probleme hat ein Autofahrer am Donnerstag gegen 13 Uhr in Forst die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, kam von der Teichstraße ab und kollidierte mit einem Zaun. Der 60-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Sachschäden belaufen sich auf 2000 Euro, teilte die Polizei am Freitag mit.