ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:32 Uhr

Wasserstand des Mühlgrabens wird abgesenkt

Forst. Die Absenkung des Wasserstandes des Forster Mühlgrabens findet in diesem Jahr vom 12. bis zum 30. Oktober statt. mho

Dies teilt die Stadtverwaltung mit. Eine sehr geringe Durchlassmenge von drei Quadratmeter pro Sekunde werde dem Mühlgraben in diesen drei Wochen aber weiterhin zugeführt. Grund für die Wasserabsenkung seien Bauarbeiten der Stadt. Es werden Bootsanlegestege in Höhe der Brücke Sorauer Straße, der Brücke Max-Fritz-Hammer- Straße, der Brücke Straße Am Haag und des Wasserkraftwerkes Mühlenstraße zur Verbesserung der Ein-und Ausstiegsmöglichkeiten für Wasserwanderer gebaut.