| 13:06 Uhr

Wahlen in Spree-Neiße
Wahl von Landrat und Bürgermeistern eventuell im April

Spree-Neiße. Nach der Absage der Kreisgebietsreform muss im kommenden Jahr im Landkreis Spree-Neiße ein neuer Landrat gewählt werden. Außerdem stehen in Forst und Drebkau Bürgermeisterwahlen an.

Als möglichen Termin nannte er den 22. April. Eine Stichwahl könnte dann am 6. Mai stattfinden. Altekrüger erläuterte, die Termine seien vom Innenministerium vorgeschlagen worden und müssten nun zumindest für die Wahl des Landrats bis zum 15. Dezember bestätigt werden. Der Kreistag wird deshalb in seiner regulären Sitzung am 13. Dezember darüber befinden.

(kkz)