ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:20 Uhr

Forst
Vorsorgevollmacht Thema bei der VHS

Forst. Bei der Volkshochschule Forst gibt es ein Seminar zum Thema „Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung“. Wie die amtierende Regionalstellenleiterin Antje Nitschke mitteilt, gibt es dafür zwei Termine am 11. und am 18. April.

Beantwortet werden innerhalb des Seminars folgende Fragen: Wofür sollte ich für den Fall, dass ich es nicht mehr selbst regeln kann, Vorsorge treffen? Wie bestimme ich, was medizinisch unternommen werden soll, wenn ich nicht mehr selbst entscheiden kann? Wer wird dann meine Angelegenheiten regeln? Eine Anmeldung ist dafür bei der Volkshochschule in Forst per Telefon (03562 693816) oder E-Mail (kvhs-forst@lkspn.de) möglich.