ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:03 Uhr

Forster Vorhaben
Ortsteilspaziergänge in Forst möglich

Forst. Sie habe vor, in Forst und den Ortsteilen Ortsteilspaziergänge einzuführen, um dort zu erfahren, wo es dem Ortsbeirat und den Menschen vor Ort unter den Nägeln brennt. Darüber informierte Bürgermeisterin  Simone Taubenek (parteilos) am Freitag.

Einmal jährlich könnten diese Spaziergänge stattfinden. Angeregt dazu habe sie eine Sitzung des Landespräventionsrates in Potsdam, wo auch Senftenberg als Preisträger des Landespräventionspreises zugegen gewesen sei In Senftenberg gibt es seit einigen Jahren Stadtspaziergänge.

(slu)