ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:42 Uhr

Forst
Kranzniederlegung zum Volkstrauertag

Forst. Zum Volkstrauertag gibt es in Forst wieder eine Gedenkveranstaltung

Anlässlich des Volkstrauertages findet am Sonntag, 19. November,  um 11.30 Uhr auf dem Hauptfriedhof Forst am Oktagon eine Kranzniederlegung zum Gedenken aller Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft statt. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Die Rede anlässlich des Volkstrauertages hält der stellvertretende Bürgermeister Jens Handreck. Das Totengedenken spricht der Vertreter des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Frank Leopold. Unterstützt wird die Gedenkveranstaltung durch die Bundeswehr. Musikalisch begleitet der Männergesangsverein Noßdorf.