ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 21:04 Uhr

Polizei fahndet nach Mädchen aus Amberg
Vermisste Zwölfjährige könnte auf dem Weg nach Forst (Lausitz) sein

 Thi Chung  Nguyen wird vermisst. 
Thi Chung Nguyen wird vermisst.  FOTO: Polizei
Forst/Amberg. Wegen eines Hinweises hat die Polizei aus dem bayrischen Amberg ihre Bitte um Mithilfe bei der Suche nach einer Zwölfjährigen auf Forst (Lausitz) und Polen ausgedehnt.

Seit dem 10. Dezember wird Thi Chung Nguyen vermisst. Das Mädchen ist etwa 145 Zentimeter groß, wirkt wie eine 15- bis 16-Jährige und hat sich nach derzeitigem Erkenntnisstand bewusst aus ihrem bisherigen Wohnumfeld entfernt. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug das Mädchen eine dunkle Jeanshose und einen grünen Parka mit Kapuze mit Fellbesatz. Die Gesuchte ist vietnamesische Staatsangehörige und spricht schlecht Deutsch und kein Englisch. Auffallend ist ein deutlich sichtbares Muttermal im Bereich des Kehlkopfes.

Aufgrund der bisherigen örtlichen Öffentlichkeitsfahndung ging der Kriminalpolizei Amberg gab es einen Hinweis, dass sich die Gesuchte auf den Weg nach Forst (Lausitz) gemacht haben könnte. Deswegen wurde auch die polnische Polizei in die Suchmaßnahmen eingebunden.

Die Kriminalpolizei Amberg bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung: Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort von Thi Chung Nguyen machen? Wer hatte mit dem Mädchen Kontakt und hat dabei Kenntnisse über mögliche Pläne von ihr erlangt? Hinweise nehmen die Polizei Amberg unter Telefon 09621 8900 und jede andere Polizei-Dienststelle entgegen.

(js)