Das teilt der Landesbetrieb Straßenwesen mit. Der Verkehr wird per Ampel an den Fällarbeiten vorbeigeleitet. In dem betreffenden Straßenabschnitt tritt ein beidseitiges Halteverbot in Kraft. Auch Geh und Radwege werden abschnittsweise gesperrt.