ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

Unter Zeitdruck

Die Bauarbeiten am Reinfeld-Haus schreiten schnell voran. Das im Zweiten Weltkrieg stark zerstörte Haus wird zunächst um ein Stockwerk erhöht. Bernd-Volker Brahms

„Wir stehen unter Zeitdruck“ , sagt Bauherr Dieter Maier-Peveling. Bis zum Wintereinbruch soll sich bereits das Dach auf dem Stadtbild prägenden Gebäude am Markt befinden. Zwei Firmen arbeiten gleichzeitig an dem Haus. Im Winter soll der Innenausbau erfolgen. In dem Haus werden neben Geschäftsräumen mehrere Wohnungen entstehen.