ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:42 Uhr

Forst
Hoher Schaden bei Wildunfällen

Heinersbrück/Forst. Mit Schäden von rund 4000 beziehungsweise 5000 Euro endeten zwei Wildunfälle. Bei Heinersbrück stieß gegen 22 Uhr am Montag ein Auto  mit einem Reh zusammen, bei Forst kollidierte ein Wagen kurz nach Mitternacht am Dienstag mit einem Wildschwein.