Auf der B115 zwischen Klein Kölzig und Simmersdorf hat sich am Donnerstagnachmittag, 3. Februar, ein Verkehrsunfall ereignet. Wie die Polizei auf Rundschau-Nachfrage mitteilt, kam ein Pkw gegen 16.30 Uhr von der Fahrbahn ab und landete auf dem Dach liegend in einem Graben. Die Fahrerin konnte sich selbst aus dem Auto befreien und wurde von den eintreffenden Rettungskräften vor Ort behandelt. Die Frau wurde mit unbekannten Verletzungen ins Carl-Thiem-Klinikum nach Cottbus gebracht.
Das Fahrzeug wurde anschließend abgeschleppt. Angaben zur Schadenshöhe liegen derzeit nicht vor.
Mehr Informationen und Hintergründe zu Einsätzen der Polizei in Brandenburg, Berlin und Sachsen finden Sie auf der Themenseite Blaulicht auf LR Online.