ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:56 Uhr

Telefon-Verwandte
Wieder Betrüger in der Leitung

Cottbus/Forst. Erst in Cottbus, dann in Forst hat am Donnerstagnachmittag eine Unbekannte versucht, mehrere Zehntausend Euro zu ergaunern, indem sie sich als Familienangehörige ausgab, die dringend Geld brauche. In beiden Fällen brachen die Angerufenen das Telefonat ab und informierten die Polizei.

Die warnt davor, zu gutgläubig mit persönlichen Informationen zu Verwandten oder Vermögen umzugehen. Niemals sollte Geld an Fremde übergeben werden, immer im Zweifelsfall aber der Polizeinotruf 110 informiert werden.