Bei einem Brand in einer Gartensparte in der August-Bebel-Straße/Ecke Charlottenstraße in Forst sind am Freitagmittag zwei Gartenlauben abgebrannt. Eine dritte Laube wurde ebenfalls durch die Flammen beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein technischer Defekt für das Feuer gesorgt.

Wie die Polizeidirektion Süd mitteilt, konnten sich zwei Gartenbesitzer in Sicherheit bringen. Eine Frau wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Kriminaltechniker haben die Arbeit aufgenommen, um die Brandursache abschließend zu klären.