ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:44 Uhr

Tattoo-Messe im Manitu
Tattoo-Messe im Forster Manitu

Forst. Nach der erfolgreichen Veranstaltung im Vorjahr  findet am Samstag im Forster Manitu die zweite „Family-Tattoo“ statt. Auch Musikfans kommen auf ihre Kosten.

Mit dabei sind unter anderem Cansas Tattoo und Emergency aus Berlin, Frontal aus Cottbus, Tiefenrausch aus Lauta, Butterfly Inc aus Dresden sowie Drachenauge aus Doberlug-Kirchhain. Ab 10 Uhr können Besucher den Tätowierern über die Schulter schauen oder sich selbst ein Motiv stechen lassen. Übrigens hat Manitu-Chef Frank Pfitzmann sein Versprechen inzwischen eingelöst und sich das Logo des Manitus auf die Hand stechen lassen.

Bikerfreunde dürfen sich freuen, denn das beste Custom-Bike 2018 wird die Veranstaltung neben anderen Motorrädern bereichern. Musikalisch unterhält die Mannhardt-Old-Man-Show die Gäste. Im Gepäck hat er 90 zuvor eingespielte Songs, unter anderem die größten Rocksongs der 60er- bis 90er-Jahre. Dazu singt er und spielt auf seiner Gitarre. Auch Heavy Metal wird nicht fehlen: Metallica Revival Beroun aus Tschechien werden mit Songs der Achtziger dabei sein. Los geht es gegen 21 Uhr, Einlass ist ab 20 Uhr.

(aha)