ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:41 Uhr

Süden Forst/Döbern remis gegen Spremberg

Fussball. B-Jugend: SV Süden Forst/SV Döbern – FSV Spremberg 3:3 (1:2): pm/noc

Die Spielgemeinschaft erwischte einen guten Start. Später übernahmen aber die Spremberger die Spielkontrolle. Vier Minuten vor Spielende traf Tobias Woick für die Gastgeber zum 3:3.

D1-Jugend: Cottbuser Krebse - SV Süden Forst I 6:1 (3:0): Schon nach fünf Minuten führten die Cottbuser 2:0. Danach kam Süden Forst besser ins Spiel, musste aber noch vor der Halbzeit den nächsten Gegentreffer hinnehmen. In der letzten Minute gelang Max Swantusch der Ehrentreffer zum 6:1 Endstand.

D2-Jugend: SG Kiekebusch/ Kahren II - SV Süden Forst II 3:3 (2:2): Die ersten 20 Minuten verschliefen die Süden-Kicker. Erst nach dem 0:2-Rückstand entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Max Emmerich sorgte für den 2:2- und 3:3-Ausgleich. Süden hatte sich am Ende die Punkteteilung verdient.

E-Jugend: SV Süden Forst - SV Cottbuser Krebse II 0:8 (0:2): Anfangs konnte Süden Forst gut mithalten, hatte sogar bessere Tormöglichkeiten als die Krebse. In der Offensive wurden die Chancen jedoch nicht genutzt, in der Abwehr die individuellen Fehler dagegen bestraft. Vor allem in der zweiten Hälfte nutzten die Krebse ihre spielerische Überlegenheit.