„Das Glas ist eher halbvoll.“ Heiko Jahn, Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Lausitz (WRL), hatte sich in der jüngsten Kreistagssitzung in Forst bei der Frage nach der Zukunft der Region in Optimismus geübt. Doch diese Einschätzung teilten nicht alle.„Wir sind natürlich auch ein Stüc...