ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:37 Uhr

Brand
Strohballen brennen in Groß Schacksdorf

Groß Schacksdorf. Auf einem Feld bei Groß Schacksdorf haben am Donnerstagmittag auf zwei Hektar Fläche Strohballen gebrannt. Kurz nach 13 Uhr war der Alarm ausgelöst wurden. Wie Jernou Chahin als stellvertretender Amtswehrführer von Döbern-Land mitteilte, sei ein Strohballen auf einem Feld aus ungeklärter Ursache in Brand geraten.

Durch den starken Wind habe es Funkenflug gegeben, sodass rund 20 weitere Strohballen, die auf dem Feld lagen, in Brand gerieten. Der Wind habe Probleme beim Löschen bereitet, sagte auch Amtswehrführer Lars Mudra. Die Flammen konnten jedoch von den rund 25 Einsatzkräften besiegt werden. Alarmiert worden waren die Wehren aus Groß Schacksdorf, Groß Kölzig, Forst, Groß Bademeusel, Döbern, Bohsdorf, Wolfshain, Preschen und Gahry.

(slu)