ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:15 Uhr

Steampunk
Landkreis unterstützt Forster Zeitreise-Festival

Forst. Der Landkreis Spree-Neiße will das Forster Zeitreisefestival „Steamrose“ finanziell unterstützen. Darüber informierte Forsts Bürgermeisterin Simone Taubenek. Auch die Sparkasse Spree-Neiße habe ihre Unterstützung zugesagt, weitere Partner würden gesucht, so Taubenek.

Das Steampunk-Festival wird erstmals am 7. September veranstaltet und in diesem Jahr eines der größten Ereignisse in der Forster Innenstadt werden. Etwas in dieser Richtung habe es in der Region noch nicht gegeben, Gäste aus ganz Deutschland werden erwartet, wies Simone Taubenek auf das Alleinstellungsmerkmal der Veranstaltung hin. Organisator ist die Künstlergruppe Ravenchild, die den Steampunk für sich entdeckt hat: einen Stil, mit dem sie sich mithilfe von Kostümen und selbst gebauten Apparaten in eine Welt ohne Strom und Elektronen versetzen.