| 02:35 Uhr

Stadtarchiv im September wieder dran

Forst. Das Thema Stadtarchiv kommt im September wieder auf die Tagesordnung der Stadtverordneten. Darüber informierte der stellvertretende Bürgermeister Jens Handreck im Hauptausschuss. slu

Günter Herzberg (CDU) hatte dort einige Fragen zur gegenwärtigen Nutzung des alten Rathauses in der Promenade 9 an die Verwaltung konkretisiert. Diese favorisiert den Ausbau des alten Rathauses zum Stadtarchiv, SPD und Linke hatten sich jedoch eher für die Anmietung des Kreisarchives in der Elsässer Straße ausgesprochen. Momentan ist das Stadtarchiv über mehrere Etagen im alten Rathaus verteilt, eine Erweiterung drängt.