ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:15 Uhr

Hort in der Grundschule Nordstadt sanierungsbedürftig
Stadt sucht Unterkunft für Hortkinder

Forst. Im Hortgebäude der Grundschule Nordstadt müssen in allen Geschossen die Decken saniert werden. Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung, die beauftragt wurde, nachdem sich im Frühjahr im Küchenbereich Teile des Putzes von der Decke gelöst hatten.

Wie Fachbereichsleiter Andreas Kaiser im Kulturausschuss weiter mitteilt, bestehe keine direkte Gefahr für die Kinder, aber die Reparatur müsse erfolgen. Rund vier Monate werde die Sanierung dauern, im Zug derer auch eine Schalldämmung angebracht wird. Da dies nicht Raum für Raum geschehen kann, müsse für die Kinder des Horts „Sonnenstadt“ eine Übergangslösung gefunden werden. Im Moment sei die Stadt Forst dazu mit dem Landkreis im Gespräch. Nächste Woche sollen Ergebnisse vorliegen, so Kaiser. Die Kosten für die Sanierung gibt er mit rund 110 000 Euro an.