ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:30 Uhr

Wasser fürs öffentliche Grün
Stadt ruft Bürger zum Gießen auf

Forst. Aufgrund der anhaltend hohen Temperaturen sind die Grünanlagen der Stadt Forst auf zusätzliche Wassergaben angewiesen. Die Stadtverwaltung ruft die Bürger zur Hilfe auf.

Das städtische Betriebsamt sowie die beauftragten Pflegefirmen seien in puncto Wässern im Dauereinsatz, auch die Feuerwehr leiste Hilfe bei der Bewässerung der Jungbäume in der Stadt, so  Stadtsprecherin Susanne Joel. Die Stadtverwaltung ruft angesichts der grünen Stadt Forst die Bürger auf, jetzt und auch nach der Hitzeperiode den Baum oder die Strauchgruppe vor dem eigenen Haus oder Grundstück mit Wassergaben vor Trockenschäden zu bewahren. 

(red/pos)