ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:51 Uhr

Wichtige Vorhaben
Stadt investiert in Schule und Kita „Kinderland“

Forst.

Im Zusammenhang mit den Haushaltsberatungen nennt Sven Zuber, Verwaltungsvorstand Service, Bildung und Personal, für dieses Jahr drei wichtige Schwerpunkte, die in seinen Verantwortungsbereich fallen. Die Sanierung der Grundschule Mitte wird weitergeführt. Im Moment konzentrieren sich die Arbeiten auf die Sanitäreinrichtungen, die Vorbereitungen für den Fahrstuhl und die Herrichtung eines Werkraums. Ziel sei es, das gesamte Gebäude im Hinblick auf die Inklusion behindertengerecht umzugestalten. In der Kita „Kinderland“ soll die Sanierung fortgesetzt werden, so Zuber. Bis 2019 soll die Innenmodernisierung der Kita abgeschlossen sein. Größtes Projekt sei die Sanierung der  Schwimmhalle. Außerdem wolle die Stadt die Drogen- und Alkoholprävention fortsetzen und das Kinder- und Jugendzentrum in der Gubener Straße voranbringen.

(kkz)