ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Stadt Forst will sich Vorkaufsrecht sichern

Forst.. Kurz vor der Stadtverordnetenversammlung am kommenden Freitag wird um 13.30 Uhr der Hauptausschuss tagen.

Dort und in der um 14 Uhr beginnenden Stadtverordnetenversammlung geht es um das Vorkaufsrecht sowie vorbereitende Untersuchungen für Teilgebiete 6 und 7 des Industrie- und Gewerbgebietes Forst-Süd an der Autobahn. Grund für den Antrag sind Gespräche mit dem Land Brandenburg, das an der Autobahn gelegene, großflächige Ansiedlungsmöglichkeiten anbieten möchte (die RUNDSCHAU berichtete). Das Wirtschaftsministerium habe für Ansiedlungen in Forst die Höchstförderung in Aussicht gestellte, so der amtierende Bürgermeister Jürgen Goldschmidt (FDP) diese Woche. (js)