ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Stadt Forst gibt Gehwege für Weihnachtliches frei

Forst. Normalerweise müssen Geschäftsleute zahlen, wenn sie öffentliche Gehwege vor ihrem Laden für Werbung oder Warenauslagen nutzen. red/js

In Forst können vom 23. November bis einschließlich 9. Januar Warenauslagen, Werbereiter und Dekorationen mit weihnachtlichem Charakter, Inhalten und Motiven auch kostenlos aufgestellt werden, "wenn sie die advents- und weihnachtliche Stimmung fördern und uns zu einem festlichen Weihnachtsfest und einem stimmungsvollen Jahreswechsel begleiten". Das teilt die Stadtverwaltung mit. Voraussetzung sei allerdings, dass der öffentliche Verkehr nicht behindert und eine Durchgangsbreite von etwa 1,50 Meter gewährleistet wird.