| 17:09 Uhr

Forst
Spremberger Straße für Asphalteinbau fertig

Forst.

Das Wetter passt und so kommen die Bauarbeiten auf der Spremberger Straße planmäßig voran. Wie Torsten Wiemer vom Landesbetrieb Straßenwesen auf RUNDSCHAU-Nachfrage erläutert, ist für den Asphalteinbau bereits alles vorbereitet. „Wir haben die Rezeptur des Mischguts so angepasst, dass es auch bei geringeren Temperaturen verarbeitet werden kann“, sagt er. In dieser Woche wurde bereits der Radweg asphaltiert. Nächste Woche soll die Straße die Schwarzdecke erhalten. Und so hoffen Wiemer und die Straßenbaufirma aus Kolkwitz, dass sich der Winter noch einige Tage zurückhält mit Schnee und Frost.