| 02:37 Uhr

Spree-Spatzen holen sich den Sieg

Vor den Wettkämpfen war für die Mädchen und Jungen aus allen Kindergärten der Stadt Spremberg und den Ortsteilen in der Turnhalle in Haidemühl Erwärmung angesagt.
Vor den Wettkämpfen war für die Mädchen und Jungen aus allen Kindergärten der Stadt Spremberg und den Ortsteilen in der Turnhalle in Haidemühl Erwärmung angesagt. FOTO: Arlt
Haidemühl. Zu einem großen sportlichen Event entwickelte sich in den zurückliegenden Jahren die Olympiade der Vorschulkinder der Spremberger Region. Am Mittwoch fand das Highlight für die Steppkes bereits zum siebenten Mal statt. Martina Arlt

160 Mädchen und Jungen im Vorschulalter von fünf bis sechs Jahren aus allen 16 Einrichtungen waren an ihrem farbigen Outfit zu erkennen. Auch Maskottchen ihres Kindergartens hatten sie als Glücksbringer zum Teil im Gepäck. Andrea Kupke als Praxisberaterin für Kitas und Horteinrichtungen sowie Frank Kulik als stellvertretender Bürgermeister eröffneten die Olympiade.

"Der olympische Gedanke ist natürlich immer mit dabei. Doch dabei sein ist alles, bereits im Kindesalter ist auch die Bewegung sehr wichtig", hob Frank Kulik hervor.

Initiiert wurde diese Veranstaltungsreihe für die Jüngsten vom Stadtsportbund und der Stadt Spremberg. Bevor es so richtig an die sportlichen Aktivitäten ging, luden Sandra Hanschke und Kristin Dräger vom Gesundheitsstudio "Herzenssache" Döbern alle Kinder "zur zünftigen Erwärmung" ein.

Zu den sieben Sportdisziplinen gehörten: Ballprellen, Seilspringen, Ballzielwurf, Einbeinsprung, Schlussweitsprung, Schlängellauf und Krebsgang. Jedes Kind erhielt für den sportlichen Einsatz eine Medaille und Urkunde.

"Mit der Kita-Olympiade wollen wir einfach auch den Anstoß dafür geben, dass Kinder Spaß an der Bewegung haben und sich regelmäßig sportlich betätigen. Das große Ziel wäre natürlich, dass die Mädchen und Jungen in einem Verein aktiv tätig sind", hob Andrea Kupke von der Stadt Spremberg hervor.

Die Mitarbeiter des Sakura-Fitnesscenters sorgten in den Pausen für eine gesunde Ernährung und versorgten die einzelnen Gruppen aus den Kindergärten mit frischem Obst.

Als Sieger des Tages gingen die Spree-Spatzen hervor, Platz zwei belegte die Kneipp-Kita Cantdorf und Rang drei ging an den KinderSpielgarten.