ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:36 Uhr

Sportförderung soll neu berechnet werden

Forst. Die Stadt Forst will die Förderrichtlinie für den Kinder- und Jugendsport ändern. Hintergrund ist die schwankende Zahl von jüngeren Mitgliedern in den Vereinen, die bislang als Grundlage galt. Jürgen Scholz

Die Förderpauschale soll nun jährlich auf Grundlage der eingereichten Förderanträge neu berechnet werden. Die Summe zur Verfügung stehenden Mittel wird dann durch die Gesamtzahl der in den Förderanträgen nachgewiesenen Anzahl der Kinder und Jugendlichen geteilt. Zur Berechnung der Förderhöhe je Antragsteller wird der Eurowert pro Kind mit der jeweiligen Anzahl der zu fördernden Kinder und Jugendlichen multipliziert. Dadurch soll eine gerechtere Verteilung ermöglicht werden. Die Vorlage wird am kommenden Montag in der öffentlichen Sitzung des Sozialausschusses beraten (Altes Rathaus, 18.30 Uhr).